Header Image

Mit Nanotechnologie gegen Krebs?

Krebszelle

Im Jahr 2000 war die Therapie von Krebs mit Nanoteilchen noch etwas wie „Zukunftsmusik“, wie ein entsprechender Beitrag[1] vom „Spiegel“ zeigte. Der Spiegel-Beitrag sprach von der Absicht, Nanopartikel aus Eisenoxid einem malignen Tumor zuzuführen und dann über die Bestrahlung mit einem Magnetfeld das Eisenoxid so aufzuheizen, dass die Krebszellen von diesem künstlichen „Fieber“ vernichtet werden. …

Weiterlesen „Mit Nanotechnologie gegen Krebs?“ »

Das Umweltbundesamt (UBA) warnt vor Erzeugnissen mit Nanopartikeln

Jetzt sind sich die Experten sicher: Nanopartikel haben in Lebensmitteln, in unserer Bekleidung oder in Kosmetika nichts zu suchen und sollten auch sonst möglichst vermieden werden, denn die eventuell negativen Wirkungen der winzigen Partikel auf die menschliche Gesundheit sind noch nicht eingehend erforscht. Doch so manches Höchstbedenkliche ist darüber inzwischen bekannt geworden. Wenn von Nanopartikeln …

Weiterlesen „Das Umweltbundesamt (UBA) warnt vor Erzeugnissen mit Nanopartikeln“ »

Was Nanopartikel können und wo wir sie finden

Ein rotes Blutkörperchen misst ungefähr 100 Nanometer, ein Corona-Virus ist viermal so groß, Nano-Partikel machen gerade um ein Prozent davon aus. Zerkleinert man übliche Metalle oder Verbindungen bis auf die Größe ihre Moleküle oder Atome, ändern sich ihre physikalischen und chemischen Eigenschaften dramatisch. Das hat damit zu tun, dass dadurch die gesamte relative Oberfläche solcher …

Weiterlesen „Was Nanopartikel können und wo wir sie finden“ »

Entzündungen und DNA-Schäden durch Nanopartikel

Welche Prozesse werden in unserem Körper in Gang gesetzt, wenn wir Nanopartikel einatmen oder verschlucken? Wie gesundheitsschädlich sind die Kleinstpartikel wirklich für uns? Dieser Frage wurde qualitativ und quantitativ mit Versuchen an Zellkulturen und Tieren nachgegangen und die Ergebnisse waren besorgniserregend. Akute und chronische Entzündungen Versuche an Ratten, die über Tage hinweg mit hohen Konzentrationen …

Weiterlesen „Entzündungen und DNA-Schäden durch Nanopartikel“ »

Wie verhalten sich Nanopartikel im Wasser?

Das Messer zerkratzt beim Käseschneiden das Brettchen, das Nanopartikel enthält, die Sonnencreme mit solchen Mikroteilchen wird beim Baden im See abgewaschen und die Socken mit Nanosilber werden in der Waschmaschine ordentlich durch genudelt. Im Ergebnis gelangen Nanopartikel ständig im Abwasser, im Müll oder sie schweben als Feinstaub in unserer Atemluft. Von den Socken direkt in …

Weiterlesen „Wie verhalten sich Nanopartikel im Wasser?“ »